Notdienst-Anfrage an den Kundendienst Halberstadt und Magdeburg

NUR für Bestandskunden, IN BRAUNSCHWEIG NICHT VERFÜGBAR!!!


Notdiensteinsätze werden nur nach Beauftragung durch unser Anfrageformular bearbeitet.

Im Kern können wir Notdiensteinsätze für die Hersteller Vaillant, Junkers, Buderus und Viessmann anbieten.

Auch Rohrbrüche und Leitungsschäden können bearbeitet werden. 

Grundsätzlich sind Notdiensteinsätze nicht garantiert. Nach Ihrer Anfrage werden Sie innerhalb von max. 2h von uns kontaktiert.

Telefonisch wird dann die Einsatzmöglichkeit bzw. Dringlichkeit erörtert und die möglichen Kosten besprochen. Bitte verzichten Sie möglichst auf Notdiensteinsätze. Die Kosten können unverhältnismäßig hoch sein. Auch für mögliche Garantie/Gewährleistungsfälle gibt es keinen Anspruch auf einen Notdiensteinsatz. Die aktuellen Kosten können Sie HIER herunterladen.

Bitte prüfen Sie vor einer Anfrage unbedingt folgende Punkte um Kosten und Schäden zu minimieren:

  1. Prüfen Sie den Heizungsdruck.
  2. Prüfen Sie ob alle Gashähne offen sind bzw. ob ausreichend Öl vorhanden ist.
  3. Prüfen Sie die Stromversorgung bzw. Sicherung der Heizung.
  4. Führen Sie einen Neustart/Rest der Anlage aus, für min. 10 Sekunden Stromlos schalten.
  5. Lesen Sie die Anleitung Ihres Geräts durch um danach zu handeln und kleinere Fehler auszuschließen.
  6. Sie müssen aktiv sein um Schäden zu vermeiden. Stellen Sie ggf. das Wasser/Gas ab oder lassen den Druck von der Heizungsanlage.
  7. Fangen Sie austretendes Wasser, soweit zumutbar, durch geeignete Maßnahmen auf zb. Eimer
  8. Nutzen Sie aktiv die Möglichkeit einer Videokonferenz.

Ihre Notdienstanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.